Bound Metal Deposition

Schnelle, kostengünstige und sichere Metall 3D-Drucktechnologie

BMD 3D-Drucktechnologie im Überblick

Die Technologie erfordert kein gefährliches Pulverhandling, keine Laser und keine Schneidwerkzeuge. Dadurch eignet sich BMD hervorragend für das Fertigen von komplexen Metallteilen im Büro. Tatsächlich ist neben dem Studio System nur einer Internetverbindung erforderlich, um Metallteile zu fertigen.

Vorbereitung

Die sichere, webbasierte Software Fabricate erstellt den gcode aus Ihren STL- oder CAD-Dateien. Die Software erstellt zudem Stützstrukturen- und Steuerungsparameter basierend auf Ihrer Teilegeometrie und dem Material.

Druck

Schicht für Schicht wird das Teil geformt, indem gebundene Metallstäbe (Metallpulver, das durch Wachs- und Polymerbindemittel zusammengehalten wird) extrudiert werden

Debind

Das gedruckte Grüneteil wird in eine Flüssigkeit getaucht, um das primär Bindemittel aufzulösen und das Bauteil dadurch zum Sintern vorzubereiten.

Sintern

Während das Teil auf Temperaturen nahe dem Schmelzen erhitzt wird, wird verbleibendes Bindemittel entfernt und die Metallpartikel verschmelzen, wodurch ein Teil mit einer Dichte von 96-99,8% entsteht.

Vorteile

Bound Metal Deposition von Desktop Metal ist ein innovativer neuer Ansatz für den 3D-Metalldruck.

  • – 10-mal günstiger als vergleichbare laserbasierte Metall 3D-Drucktechnologien
  • – Sicher für den Einsatz im Büro
  • – Sie benötigen keine gefährlichen Laser oder Pulver.
  • – Sie benötigen lediglich Strom und eine Internetverbindung
  • – Stützen von Hand entfernen
  • – Große Materialauswahl durch die Verwendung von MIM-Metallpulvern

Material

17-4PH

316 L

Incone1 625

ASIS 4140

Copper

H13

BMD Technische Spezifikationen

Schichtauflösung: 50µm bei hoher Auflösung; 100–220 µm bei Standard Auflösung

Teiledichte : ca. 96% -99%

Mindestwandstärke: 1 mm

Maximale Teileabmessungen: 24 x 16 x 16 cm 

Minimum Feature Size: ca. 2 mm 

Oberflächen: matt oder glänzend

Desktop Metal Studio System

Das Studio System von Desktop Metal ist die erste wirklich bürofreundliche und kostengünstige Lösung für den Metall 3D-Druck. Mit diesem sicheren und benutzerfreundlichen System können Konstruktions- und Designteams komplexe Metallteile schneller als je zuvor herstellen, ohne dass eine spezielle Einrichtungen oder weitere Geräte notwendig sind.

Hier mehr erfahren!