fbpx Desktop Metal X-Series | ProductionToGo

Desktop Metal X-Series

Binderjet-3D-Drucker mit patentiertem Triple ACT für hervorragende Oberflächenqualität und Spezialmaterialien, einschließlich Metallen und Keramik.

Große Materialvielfalt

Der Binderjet der X-Serie druckt eine Vielzahl von Materialien, darunter Metalle, Keramiken und Verbundwerkstoffe. Diese Flexibilität wird durch Triple ACT erreicht, das die Verwendung von High- und Low-Flow-Materialien sowie von kleinen und großen Partikelgrößen ermöglicht. Die X-Serie wird für die Verarbeitung von rostfreien Stählen, Werkzeugstählen, Nickellegierungen, Aluminium- und Titanlegierungen, Metallverbundwerkstoffen und Keramiken wie Siliziumkarbid und aluminiuminfiltriertem Borkarbid (B4C) eingesetzt.

Enge Toleranzen

Bei Dichteschwankungen im gesamten Druckbereich können Maßtoleranzen innerhalb von 1 bis 2,5 % bei einem ersten Druckdurchgang kontrolliert werden. Mit der Optimierung für die Produktion erreichen die Systeme der X-Serie routinemäßig Maßtoleranzen von weniger als 1 %, und das bei einer Nachsinterdichte von 97 % bis über 99 % für die meisten Metalle.

Ausgezeichnete Oberflächengüte

Die X-Serie erzielt eine erstklassige Oberflächengüte durch die Kombination der Vorteile des Triple ACT-Systems und der präzisen Bindemittelplatzierung. Die hohe Druckbettdichte und die optimierte Platzierung des Bindemittels eliminieren das Ausbluten des Bindemittels und Overspray und sorgen für eine hervorragende Kantenschärfe, Oberflächenqualität und Oberflächengüte von nur 4 µm Ra.

Die skalierbaren 3D-Drucker der X-Serie - InnoventX™, X25Pro™ und X160Pro™

sind mit industriellen piezoelektrischen Druckköpfen und der patentierten fortschrittlichen Verdichtungstechnologie Triple ACT ausgestattet, die ultrafeine Pulver mit strenger Parameterkontrolle aufträgt, verteilt und verdichtet. Mit Triple ACT können diese Systeme für offene Materialien Metalle, Keramiken und mehr mit hoher Dichte und Wiederholbarkeit für funktionale, präzise Teile und Werkzeuge in einer Vielzahl von Bereichen verarbeiten.

InnoventX

Der kompakteste Binderjet-3D-Drucker für die Herstellung von Metall-, Keramik- oder Verbundwerkstoffteilen. Dieses 2018 eingeführte, einfach zu bedienende System verfügt über Triple ACT und einen piezoelektrischen Druckkopf. Er eignet sich für Ausbildung, Forschung, Prototyping, schnelle Produktentwicklung und die Kleinserienproduktion von kleinen Komponenten.

X25Pro

Dieses fortschrittliche Binderjet-3D-Drucksystem für mittlere Stückzahlen wird bereits weltweit für die Herstellung von Metall-, Keramik- und Verbundstoffteilen eingesetzt. Dieses 2020 eingeführte System verfügt über Triple ACT und einen piezoelektrischen Druckkopf. Es eignet sich für Forschung, Prototyping, schnelle Produktentwicklung, Kleinserienproduktion oder kontinuierliche 24/7-Produktion.

X160Pro

Der weltweit größte Binderjet-3D-Drucker für die Herstellung von Metall-, Keramik- oder Verbundstoffteilen. Dieses System verfügt über Triple ACT und einen piezoelektrischen Druckkopf. Er ist für die kontinuierliche 24/7-Produktion ausgelegt, unterstützt aber auch die Produktion von Kleinserien, die schnelle Produktentwicklung und sogar Forschung und Prototyping.

InnoventX

Drucktechnologie:

Triple Advanced Compaction Technology™

 

Druckrichtung:

Unidirektional

 

Größe des Baukastens:

160 x 65 x 65 mm (6,3 x 2,5 x 2,5 Zoll)

 

Maximale Aufbaurate (65μm Schichtdicke):

54 cc/Std.

 

Bindemittelsysteme:

AquaFuse™, CleanFuse™, FluidFuse™, PhenolFuse™

 

Äußere Abmessungen

1203 x 1016 x 1434 mm (47,4 x 40,0 x 56,5 Zoll)

X25Pro

Drucktechnologie:

Triple Advanced Compaction Technology™

 

Druckrichtung:

Unidirektional

 

Größe des Baukastens:

400 x 250 x 250 mm (15,75 x 9,84 x 9,84 Zoll)

 

Maximale Aufbaurate: (65μm Schichtdicke)

1.200 cc/Stunde

 

Bindemittelsysteme:

AquaFuse™, CleanFuse™, FluidFuse™, PhenolFuse™

 

Außenabmessungen:

2300 x 1800 x 2300 mm (90,5 x 70,9 x 90,5 Zoll)

X160Pro

Drucktechnologie:

Triple Advanced Compaction Technology™

 

Druckrichtung:

Unidirektional

 

Größe des Baukastens:

800 x 500 x 400 mm (31,5 x 19,7 x 15,8 Zoll)

 

Maximale Aufbaurate: (65μm Schichtdicke) 

Bis zu 3.120 cc/Stunde

 

Bindemittelsysteme:

AquaFuse™, CleanFuse™, FluidFuse™, PhenolFuse™

 

Außenabmessungen:

3300 x 3300 x 2700 mm (130 x 130 x 107 Zoll)

Probedruck gewünscht?

Ein softwaregesteuerter Workflow

X-Series automatisiert alle Aspekte des Herstellungsprozesses. Die Software unterstützt bei der Faserverstärkung und kann mehrere Drucker managen.