Desktop Metal Production System

Material für die Serienproduktion

 

 

Mit einer offenen Materialplattform ist das Production System so konzipiert, dass die Metallfertigungsanlage eine praktikable Option für die Serienfertigung in allen Branchen und Umgebungen ist.

Kontaktieren Sie uns für Ihr individuelles Angebot
und weiteren Informationen zu dem industriellen 3D-Drucker.

Breites Materialspektrum

Im Gegensatz zu Powder Bed Fusion Anlagen und anderen Binder Jetting Systemen wurde Single Pass Jetting (SPJ) speziell für die Kompatibilität mit einer Vielzahl von Materialien entwickelt, von rostfreien Stählen bis hin zu Edelmetallen.

Ideal für die Serienproduktion

Mit einer maximalen Druckgeschwindigkeit von 12.000 cm3 / h ermöglicht das Production System den Schritt zur Additiven Fertigen von Metallteilen in mittleren bis hohen Stückzahlen.

Hochwertige MIM Legierungen

Das Production System ermöglicht die Verwendung von kostengünstigen Metallpulvern aus der MIM-Industrie und eröffnet damit den Zugang zu einem Ökosystem aus hochwertigen Legierungen mit einer ausgereiften Lieferkette und hervorragender Prozesskontrolle.

Reaktive Metalle verarbeiten

Die inertgas Atmosphäre des Systems sorgt für maximale Sicherheit und Qualität, indem der Sauerstoffgehalt im Prozess gesteuert wird. Dies ermöglicht das Drucken von reaktiven Metallen wie Aluminium, Titan und anderen Legierungen.

Offenes Materialsystem

Nutzer können Metallpulver direkt von Lieferanten beziehen und wichtige Prozessparameter manuell anpassen, um sie auf die jeweiligen Anforderungen abzustimmen.

Kundenspezifische Materialentwicklung

Unser Expertenteam aus Materialwissenschaftlern arbeitet eng mit Hardware- und Software-Ingenieuren zusammen, um den Herstellungsprozess für jede Legierung zu optimieren. Interessiert an einem bestimmten Material, das noch nicht entwickelt wurde? Kontaktieren Sie uns!