Große Materialauswahl und sicherer Materialwechsel

 

 

Das von einem Team aus weltweit führenden Materialwissenschaftlern und 3D-Druckexperten entwickelte Herstellungsverfahren Bound Metal Deposition erzeugt Bauteile mit hervorragenden Materialeigenschaften.

Kontaktieren Sie uns für Ihr individuelles Angebot
und weiteren Informationen zu dem industriellen 3D-Drucker.

MIM Materialien, Inhouse und On-Demand

Wie beim Metallspritzguss (Metal Injection Moulding, MIM) nutzt das Studio-System einen Sinterofen, um Teile mit hoher Dichte und zuverlässiger Leistung zu produzieren.

Sicheres Materialhandling

Unter Verwendung von Metallpulver aus der Metallspritzgussindustrie (MIM) wird das Druckmaterial zu gebundenen Stäben gepresst. Die Stäbe enthalten Metallpulver gemischt mit Wachs- und Polymerbindemittel. Im Vergleich zu Metallfilamenten weisen die Stäbe ein höheres Verhältnis von Metall zu Bindemittel auf, was zu einer geringeren Schrumpfung und einer höheren Stabilität beim Sintern führt.

Hot-Swap Materialkassetten

Push-to-Release Materialkassetten können während des Druckvorgangs ausgetauscht werden, ohne dass der Druck unterbrochen werden muss. Auf diese Weise können Benutzer jedes Gramm Material verwenden, ohne einen Druck anhalten zu müssen, um eine Spulen zu wechseln. Dies führt letztendlich zu Kosteneinsparungen und einem effizienteren Arbeitsablauf.

Schnelle Materialwechsel

Dank der austauschbaren Materialkassetten, Druckköpfen und Düsenbürsten können Sie innerhalb von Minuten von einem Material zum nächsten wechseln, ohne die Anlage aufwendig reinigen zu müssen. Der Materialwechsel ist benutzerfreundlich und sicher. Es muss keinerlei Schutzkleidung getragen werden.

Desktop Metal Studio System+ Material

17-4 Stainless Steel

17-4 PH ist ein gehärteter Stahl, der in einer Vielzahl von industriellen Anwendungen eingesetzt wird. Das Material ist ideal für leicht korrosive Umgebungen und hohen Anwendungen mit hohen Festigkeitsanforderungen.

 

Streckgrenze 660 MPa
Zugfestigkeit 1042 MPa
Bruchdehnung 8,5%
E-Modul 195 GPa
Härte 37 HRC
Dichte (relativ) 98%
Datenblatt

316L Stainless Steel

316L ist ein Edelstahl, der sich durch seine Korrosionsbeständigkeit und Leistung sowohl bei hohen als auch bei niedrigen Temperaturen auszeichnet und ideal für extreme Umgebungen geeignet ist.

 

Streckgrenze 165 MPa
Zugfestigkeit 494 MPa
Bruchdehnung 51%
Härte 67 HRB 
Dichte (relativ) 95% 
Datenblatt

H13 Tool Steel

H13 zeichnet sich durch seine Härte und Abriebfestigkeit aus. Das Material hat zudem eine außergewöhnliche Hitzeresistenz, Beständigkeit gegen thermische Ermüdung und Stabilität bei der Wärmebehandlung. Das macht H13 Werkzeugstahl zu einem idealen Metall für Warm- und Kaltarbeitsanwendungen wie Gussformen.

 

Streckgrenze 650 MPa
Zugfestigkeit 1325 MPa
Bruchdehnung 2,3%
Härte 35 HRC 
Dichte (relativ) ≥ 93,5 % 

 

Datenblatt

4140

4140 ist vielseitig einsetzbar und wird hauptsächlich im Automobilbereich verwendet. 4140 zeichnet sich durch seine Zähigkeit, hohe Dauerfestigkeit sowie Abrieb- und Schlagfestigkeit aus und ist ein hervorragender Allzweckstahl für industrielle Anwendungen.

 

Streckgrenze 1060 MPa
Zugfestigkeit 1450 MPa
Bruchdehnung 5,5%  
Härte 40 HRC
Dichte (relativ) 95% 
Datenblatt

Jetzt Ihr individuelles Angebot anfordern Jetzt anfordern