fbpx Technologie: Resin-3D-Druck | ProductionToGo

Resin-3D-Druck im SLA- und DLP-Verfahren


Alle 3D-Drucker Anzeigen

Was sind SLA- und DLP-Druckverfahren?

Stereolithografie (SLA) und digitale Lichtverarbeitungs-Technologie (DLP) gehören zu den am häufigsten eingesetzten 3D-Druckverfahren für Kunstharze. Die große Auswahl zur Verfügung stehender Materialien, sowie die hochpräzise Fertigung von Bauteilen mit glatter Oberfläche sorgen für große Beliebtheit der Verfahren in diversen Anwendungsfällen.

In beiden Verfahren wird ein flüssiges Kunstharz mit UV ausgehärtet. Während beim SLA-Druck ein Laser zum Einsatz kommt, basiert die DLP-Technologie auf einem Projektor oder LED Panel. Durch schichtweises Aushärten der Bauteilgeometrie wird das gewünschte Bauteil gefertigt, welches sich durch hohe Detailgenauigkeit sowie eine hervorragende Oberflächengüte und Präzision auszeichnet.

Kein Verzug

Hohe Detailgenauigkeit

Hohe Oberflächengüte

Die Arbeitsschritte des Resin-3D-Drucks

1. Vorbereitung Druckdaten

Im ersten Schritt erfolgt die Vorbereitung der Druckdaten mit einer ausgewählten CAD- bzw. 3D-Drucker-Software. Anschließend werden die fertig aufbereiteten Daten an den 3D-Drucker übermittelt und verarbeitet.

2. Drucken

Nach einer kurzen Prüfung der korrekten Druckeinstellungen beginnt der Druckvorgang und der 3D-Drucker kann bis zur Fertigstellung unbeaufsichtigt laufen. Bei Druckern mit Kartuschensystem erfolgt das Nachfüllen von Material vollautomatisiert.

3. Entnahme der Bauplattform

Nach Abschluss des Druckvorgangs kann das Bauteil aus der Baukammer entnommen werden. Je nach Geometrie werden die Bauteile jetzt von der Bauplattform entfernt. Häufig bleiben die Bauteile aber auch auf der Bauplatte, bis sie gewaschen und gehärtet sind.

Vor- und Nachteile des Resin-3D-Drucks

Höchste Oberflächengüte

Komplexe Bauteile möglich

Hohe Fertigungsgenauigkeit

Transparente Bauteile möglich

Keine sichtbaren Schichten

Kurze Druckzeiten

Vglw. viele Prozessschritte

Supports notwendig

Reinigung / Nachbereitung

Beispielhafte Bauteile

Beratung

Gerne unterstützt Sie unser Experten Team bei der Auswahl der richtigen 3D-Druck Technologie und bei der Auswahl des richtigen 3D-Druck Systems. 

 

Unser Applikationsteam berät Sie zudem bei der Materialwahl. Wir können unter anderem Kosten- und Zeitkalkulationen sowie Musterteile zur Verfügung stellen. In unserem Showroom haben wir die Möglichkeit gemeinsam mit Ihnen das Projekt zur validieren!

Mehr erfahren

Materialien

Geeignete Materialien für Ihren Resin-Druck

Aufgrund der breiten Werkstoffauswahl des Resin-3D-Drucks finden Sie für fast jeden Anwendungsfall einen geeigneten Werkstoff. Gerne beraten wir Sie, welcher Werkstoff für Ihre Fertigung im SLA- oder DLP-Verfahren infrage kommt.

Kontakt aufnehmen

Industrielle Resin Systeme

Stratasys RPS Neo800

Großformat Stereolithographie 3D-Drucker, der große Teile mit hervorragender Oberflächenqualität, Genauigkeit und Detailtreue herstellt. Der SL 3D-Drucker druckt Bauteile mit einer hervorragender Oberflächengüte auf der 800 × 800 × 600 mm großen Bauplattform.

Mehr erfahren

Stratasys RPS Neo450s & Neo450e

Stratasys Neo450s mit einem Bauvolumen von 450 x 450 x 400 mm ist bis zu 40 % schneller als vergleichbare SLA Anlagen und bietet einen Standard- und einen High-Definition-Baumodi. Die variable Laserstrahltechnologie des Neo450s ermöglicht es Ihnen, SD-Teile schnell zu erstellen oder HD-Teile mit feiner Auflösung und komplizierten, kleinen Details zu produzieren.

Mehr erfahren

Nexa3D NXE400

Nexa3D NXE400 is the fastest 3D printer in its class. Produce models in minutes. The system has a large installation space and a large selection of materials.

Mehr erfahren

Nexa3D NXE200

Die maximale Druckgeschwindigkeit beträgt 1cm in der Z-Achse pro Minute bei einem Bauraum von 275 x 165 x 200 mm. NEXA3D NXE200 ist zu einem sehr attraktiven Preis erhältlich und findet Anwendung im Bereich Rapid Prototyping und in der Serienfertigung.

Mehr erfahren

Beratung

Gerne unterstützt Sie unser Experten Team bei der Auswahl der richtigen 3D-Druck Technologie und bei der Auswahl des richtigen 3D-Druck Systems. 

 

Unser Applikationsteam berät Sie zudem bei der Materialwahl. Wir können unter anderem Kosten- und Zeitkalkulationen sowie Musterteile zur Verfügung stellen. In unserem Showroom haben wir die Möglichkeit gemeinsam mit Ihnen das Projekt zur validieren!

Kontakt aufnehmen

Professionelle Desktop Resin 3D-Drucker

Nexa3D XiP

Der schnellste Desktop 3D-Drucker! Nexa3D XiP ermöglich das schnelle Produzieren von hochauflösenden Prototypen.

Kontakt aufnehmen

Anwendungsgebiete (Auswahl)

Luft- und Raumfahrt

Im Resin-Druck gefertigte Bauteile verfügen über geringes Gewicht bei guten mechanischen Eigenschaften – auch bei Temperaturschwankungen. Durch die Stabilität und Verschleißbeständigkeit sind Resin-Drucke in der Luft- und Raumfahrt beliebt.

Automobilindustrie

Durch die leichtgewichtigen und belastbaren Materialien kann in der Automobilindustrie Gewicht und somit Kraftstoff eingespart werden. Die Anwendung von Resin-3D-Druckverfahren finden daher verbreitet Anwendung.

Sport- und Freizeit

Im Sport- und Freizeitsegment werden Resin-Bauteile für den Bau und die Instandsetzung von Booten, Seglern und Boards eingesetzt. Auch Hersteller aus dem Sportschuhbereich arbeiten vermehrt mit harzbasierten 3D-Druckern.