Smart3D Software

 

Mit der Smart3D Softwareplattform für Macro sollen Hindernisse beseitigt werden, die den Einsatz der additive Fertigung in Produktionsunternehmen verhindern.

 

Das Factory Management Module ergänzt die Funktionalität des Slicers durch diverse optionale Pakete, die speziell für die additive Fertigung entwickelt worden sind. Sie bieten zusätzliche Funktionen zur Verwaltung des gesamten Workflows in Unternehmen jeder Größe. Diese Pakete können schrittweise hinzugefügt werden, wenn der AM Bedarf Ihres Unternehmens wächst.

Kontaktieren Sie uns für Ihr individuelles Angebot
und weiteren Informationen zu dem industriellen 3D-Drucker.

Redundant

Produkte von Smart3D verwenden eine dezentrale und serverlose Konnektivität. Das bedeutet, dass keine ausgefallene Einheit den Rest des Netzwerks gefährden kann und die Software immer leistungsfähig ist.

Sicher

Durch das serverlose Netzwerk können die 3D Drucker miteinander kommunizieren, ohne das sich die IT-Abteilungen mit Wi-Fi Netzwerken, Internetzugang über LAN oder VPNs herumschlagen muss.

Skalierbar

Die Software von Macro wurde als modulare Lösung konzipiert und passt sich allen Anforderungen an. Die Software kann mit einem einzelnen Benutzer oder mehreren miteinander verbundenen Fertigungsstandorten genutzt werden.

Flexibel

Das Smart3D Netzwerk wächst oder schrumpft automatisch, wenn Geräte ohne Portzuweisung hinzugefügt oder entfernt werden. Dadurch muss der Anwender keinerlei manuellen Aufwand betreiben.

Cloud Modul

Macro kann entweder einen Cloud-Server zum Slicen verwenden oder vollständig offline arbeiten. Die Software kann zudem vollständig vom Bildschirm des Druckers gesteuert werden und es können Druckaufträge per Netzwerk oder über ein USB-Laufwerk gedruckt werden. Das intelligente Cloud Softwarepaket bietet Online Slicing, Datenspeicherung, Erstellung und Verwaltung von Druckaufträgen und eine Benutzerverwaltung. Die Software kann zudem auf einem internen Server installiert werden, wenn dies aufgrund von Sicherheitsanforderungen erforderlich ist.

Serverloses Modul

Alle über IoT Technologie verbundenen 3D Drucker aus der Macro Plattform können eine Verbindung zu anderen Smart3D Systemen herstellen und ein Netzwerk zwischen einander bilden. Die Funktionalität des Produktionsmodul wurde speziell für die Erstellung von Druckerfarmen und für eine hohe Skalierbarkeit konzipiert. Jedes Macro PM ist völlig autonom und verfügt über ein eigenes System zum Slicen und Steuern. Für eine maximale Sicherheit ist zudem die Kommunikation zwischen den 3D Druckern verschlüsselt.

Powering Macro by Smart3D

Die leistungsstarke Software wird in allen Smart3D Systemen verwendet und is sowohl für die Macro Single Unit als auch für das Production Modul verfügbar.

Hier mehr erfahren!