fbpx Technologie: 3D Nachbearbeitung | ProductionToGo

Nachbearbeitung für 3D-Drucker

Eine Auswahl der leistungsstärksten Anlagen für die Nachbearbeitung finden Sie weiter unten!


Alle 3D-Drucker Anzeigen

Warum Bauteile nachbearbeiten?

Die Nachbearbeitung spielt im 3D-Druck eine immer größere Rolle. Mit dem entscheidenden Schritt in die Serienfertigung werden zudem Massennachbearbeitungsmethoden immer wichtiger.

Während viele Prototypen händisch aufbereitet und bearbeitet werden, kommen in der Serienfertigung immer mehr spezialisierte Anlagen zum Einsatz.

Vermessen von Bauteilen

Schnelle Nachbearbeitung

Verbesserte Oberflächen 

Eine Auswahl der Möglichkeiten der Nachbearbeitung

1. Automatisches Entpulvern

Korbstrahlanlagen für das automatische Entpulvern von Lasersinter Bauteilen. Die Teile können aus der SLS Anlage entnommen und vollständig in der Strahlanlage entpulvert werden.

2. Automatisches Sandstrahlen

Bauteile aus allen Verfahren (SLS, FDM, SLA / DLP) können in Strahlanlagen nachbearbeitet werden. Hierbei wird vor allem die Oberfläche geglättet und ein gleichmäßiges Finish erzeugt.

3. Waschen von SLA Teilen

Mithilfe von modernen Waschstationen können tausende Bauteile in kurzer Zeit automatisiert gewaschen werden. Ideal für hohe Stückzahlen oder große Bauteile.

Vor- und Nachteile der Nachbearbeitung von 3D gedruckten Bauteilen

Kurze Prozesszeiten

Hoher Durchsatz

Bessere Oberflächen

Große Farbauswahl

Mechanische Eigenschaften verbessern

Vom Bauteil zum Produkt

Zusätzlicher Arbeitsschritt

Interner Prozess muss angepasst werden

Verlängert die Produktionszeit des Bauteils

Anwendungsbeispiele

Beratung

Gerne unterstützt Sie unser Expertenteam bei Ihrem Projekt. Unsere Spezialisten können Sie nicht nur bei der Auswahl der richtigen 3D-Druck Technologie unterstützen, sondern auch die Auswahl und Implementierung der Nachbearbeitung übernehmen.

 

Unser Applikationsteam berät Sie bei der Auswahl und Validieren der Nachbearbeitungsschritte. Wir können unter anderem Kosten- und Zeitkalkulationen sowie Musterteile zur Verfügung stellen. In unserem Showroom haben wir die Möglichkeit, gemeinsam mit Ihnen das gesamte Projekt zur validieren!

Kontakt aufnehmen

Wir optimieren Ihren Prozess

Gemeinsam optimieren wir Ihren Fertigungsprozess!

 

Vom Pulver zum Bauteil, zum fertigen Produkt. Gemeinsam mit unseren Partnern bieten wir Ihnen die Gesamtlösung für die Additive Fertigung.

Wir unterstützen Sie bei der Materialauswahl, bei der Druckerauswahl und implementieren den für Ihr Produkt notwendigen Nachbearbeitungsprozess!

Beratung anfordern

PostProcess Technologies

Für das effiziente Waschen von SLA / DLP Bauteilen.

AM EFFICIENCY

Schnelles Nachbearbeiten von SLS Bauteilen.

Kassow Robots

Für automatisierte Fertigungslösungen.

Industrielle Anlagen für die Nachbearbeitung

Für SLS Anlagen

 

AM EFFICIENCY CCP-2 ist ideal für das automatische Entpulvern von SLS Bauteilen. Im Anschluss kann die Trommel entnommen werden, um ein einfaches Teilehandling zu gewährleisten. CCP-2 kann ebenfalls zum Sandstrahlen der Bauteile verwendet werden.

Angebot anfragen

Für SLA / DLP Anlagen

 

Die PostProcess DEMI Reihe eignet sich für Resin Bauteile aller Verfahren. Mit den innovativen Verfahrensmitteln von PostProcess können die Bauteile schnell und effizient gewaschen werden. Das Verfahrensmittel ermöglicht zudem eine gleichbleibende Waschqualität bei hunderten Waschzyklen.

Angebot anfragen

Beratung

Gerne besprechen wir Ihre Projekt in einem kostenlosen Beratungsgespräch. Egal ob Consumer Goods wie bspw. Brillen, Automotiveteile oder Medizinanwendungen – Unser Applikationsteam kann Sie bei der Umsetzung von Ihrem Bauteilen unterstützen. In unserem Showroom haben wir die Möglichkeit, gemeinsam mit Ihnen den gesamten Fertigungsworkflow zur validieren!

Kontakt aufnehmen