Pro3 Serie

YouTube ist in Ihren Datenschutzeinstellungen deaktiviert

Agile Produktion leicht gemacht.

Die Raise3D Pro3 Serie ist ein einfach zu bedienender, intelligenter und professioneller 3D-Drucker.

Oliver Herrmann Account Manager

Die 2022 von Raise3D vorgestellten professionellen 3D-Drucker der Pro3-Serie mit zwei Extrudern, die aus der Pro2-Serie hervorgegangen sind, erfüllen die Anforderungen sowohl der Produktion als auch des schnellen Prototypings in mehreren Größen, mit hoher Präzision und kontinuierlichem Betrieb. Die Pro3-Serie, bestehend aus dem Pro3 mit einem Bauvolumen von 300 x 300 x 300 mm und dem Pro3 Plus mit einem Bauvolumen von 300 x 300 x 605 mm, für eine Vielzahl von Bauteilgrößen. Die Dual-Extruder-3D-Drucker der Pro3-Serie sind dank ihres hochwertigen Druckerdesigns, der erweiterten Funktionen und des intelligenten Assistenzsystems EVE eine hervorragende Wahl für den professionellen 3D-Druck.

Die Dual-Extruder-3D-Drucker der Pro3-Serie sind mit dem Ökosystem der 3D-Drucksoftware von Raise3D verbunden, das aus der Cloud-basierten 3D-Druckplattform RaiseCloud, dem 3D-Slicing-Programm ideaMaker und der Open-Source-Vorlage ideaMaker Library besteht.

Anfrage für einen kostenlosen Probedruck
Individuelles Angebot

Vorteile

Professioneller Doppelextruder

Die Raise3D Pro3-Serie ist mit einem unabhängigen, modularen Extruder mit einem dualen Extrusionssystem ausgestattet. Dieser ermöglicht der Pro3-Serie den Druck mit einer Vielzahl von Filamenten, Verstopfungen werden reduziert und bei Bedarf können bequem Komponenten ausgetausch werden.

Hyper FFF System Upgrade Kompatibel

Mit dem Raise3D Hyper Speed Upgrade-Kit drucken Sie in gleicher Druckqualität, erhöhen aber Ihre Druckgeschwindigkeit um das bis zu 3-Fache. Das Kit wird mit einem Hyper Speed Auto Calibrator, zwei Hyper Speed 0.4mm Hot Ends, Hyper Speed PLA und ABS Filamenten und einem Softwareupgrade+ geliefert.

Auswechselbares Hot-End und Extruderabdeckung

Das Hot-End der Raise3D Pro3-Serie lässt sich leicht und ohne Werkzeug abnehmen, so dass es einfach zu warten oder zu ersetzen ist. Der Bediener kann ebenfalls die vordere Abdeckung des Extruders leicht abnehmen, um eventuelle Probleme beim Drucken, wie z. B. Filamentstau, genau zu lokalisieren.

Verbesserte Funktionen

Die Raise3D Pro3-Serie verfügt über ein automatisches Nivelliersystem für das Druckbett und eine flexible Bauplatte zum einfachen Entfernen der gedruckten Teile. Die Steifigkeit der Z-Achsen wurde im Vergleich zur Pro2-Serie um 75 % erhöht.

Vollmetallrahmen

Der Metallrahmen des Dual-Extruder der Pro3-Serie wird für ein spezielles Antriebssystem verwendet, das ein reibungsloses Gleiten des Drucksystems während des Druckvorgangs ermöglicht. Um ein Höchstmaß an Genauigkeit bei den Prozessen zu gewährleisten, arbeitet dieses Bewegungssystem mit einer präzisen Positionierung.

Digitale Temperaturmessung

Die Raise3D Pro3-Serie arbeitet mit digitaler Temperaturmessung, um eine genaue Temperaturanzeige zu gewährleisten. Des weiterenen wurde zur Pro2 Serie die Luftzirkulation am Extruder verbessert.

Air Flow Manager für bessere Wärmeableitung

Der Air Flow Manager der Pro3-Serie befindet sich auf der Rückseite des Druckers und verbessert die Wärmeableitung und die Luftzirkulation, wodurch eine stabile Umgebung in der Druckkammer geschaffen wird. Ausgestattet mit einem HEPA-Luftfilter kann der Air Flow Manager auch die Luft in der Kammer filtern und reinigen.

Leichtgewichtige Kabel anstatt Schleppkette

Die Pro3-Serie ersetzt die Schleppkette durch ein leichtes Kabel, um das Gewicht des Extruders zu reduzieren und den Schwerpunkt während des Drucks in der Mitte zu halten, was zu einer stabileren Druckqualität führt.

7-Zoll-Touchscreen

Die Benutzer der Pro3-Serie können dank des 7-Zoll-Touchscreens direkt mit dem Drucker interagieren. Darüber hinaus bietet dieses eine Bildschirmhilfe und visuelle Modelloptionen, die den Betrieb und die Verwaltung des 3D-Druckers und des 3D-Druckprozesses erleichtern.

EVE Smart Assistent

Die Pro3-Serie verfügt über ein integriertes EVE-Assistenzsystem, das eine Liste mit häufigen Druckproblemen und deren Behebung enthält. Der EVE-Assistent kann dem Benutzer helfen, Probleme, die sich auf den Druckauftrag auswirken könnten, genau zu erkennen und zu beheben. Um sicherzustellen, dass die Wartungsarbeiten am Drucker rechtzeitig durchgeführt werden, bietet der EVE-Assistent eine Funktion, die den Benutzer an regelmäßig geplante Eingriffe erinnert. Für ein effektiveres Wartungskonzept hilft er auch, die Wartungszeit und die anfallenden Kosten zu reduzieren.

HD-Kamera,

Jeder Druckauftrag der Pro3-Serie wird während des gesamten Druckvorgangs von einer HD-Kamera überwacht. Diese Kamera ist mit RaiseCloud verbunden und ermöglicht es dem Benutzer, jeden Druckauftrag aus der Ferne und von unterwegs zu überwachen. Die Möglichkeit, den 3D-Druckprozess zu überwachen, gibt dem Anwender ein beruhigendes Gefühl. Die Pro3-Serie verfügt außerdem über einen neueren CMOS-Sensor, der eine höhere Bildqualität gewährleistet.

Wiederaufnahme des Druckvorgangs bei Stromausfall

Die Extruder der Pro3-Serie verfügen über einen Filament-Run-Out-Sensor, der warnt, wenn das Filament fast leer ist, und den Druckvorgang speichert. Außerdem verfügt er über eine Netzausfall-Funktion der zweiten Generation, mit der der Druckvorgang bei einem Stromausfall an der Stelle fortgesetzt werden kann, an der er zuvor gespeichert wurde.

Automatische Sicherheitsfunktion

Die Pro3-Serie verfügt über eine Sicherheitsfunktion, die automatisch erkennt, wenn eine Tür geöffnet wird, und daraufhin den Druckvorgang unterbricht.

Anwendungen

Austausch von Metallteilen

Mitunter können Teile mit ausreichender Festigkeit hergestellt werden, um gleichwertige Teile aus Metall zu ersetzen.

Funktionelle Teile

Faserverstärkte 3D-Druckmaterialien ermöglichen die Herstellung funktioneller, dynamischer Teile, die den Anforderungen des Dauereinsatzes standhalten.

Hilfsmittel für die Fertigung

Raise3D ermöglicht es den Anwendern, schnell spezifische, maßgeschneiderte Lösungen für ihre Fertigung zu produzieren. Sie machen Formen, Gussteile oder Zulieferer überflüssig und bietet Vorteile, die mit herkömmlichen Fertigungsmethoden nicht zu erreichen wären.

Teile und Werkzeuge für den Endverbraucher

Teile für den sofortigen Einsatz können schnell produziert werden und sehr spezifische Anforderungen für alle denkbaren Anwendungsfälle erfüllen.

Datenblatt Raise3D Pro3 Serie

Herunterladen