Shop System

YouTube ist in Ihren Datenschutzeinstellungen deaktiviert

Das weltweit erste Metallbindemittel-Jetting-System, das für Serienfertigung entwickelt wurde!

Im Vergleich zu konventionellen Produktionsverfahren und der laserbasierten additiven Fertigung, ist das Shop System von Desktop Metal eine End-to-End-Lösung. Dabei wird die Single-Pass-Binder-Jetting-3D-Drucktechnologie genutzt, um hochauflösende 3D-Druckteile schnell und kostengünstig herzustellen.

Ahmet Destan Leiter Business Unit Metall

Das Desktop Metal Shop System wurde entwickelt, um auf einfache Art und Weise Ihre Produktivität zu steigern. Erhöhen Sie Ihre Kapazität, ohne dabei zusätzliches Personal bereitszustellen. Das System wurde für die moderne Serienfertigung entwickelt und ist einfach in der Bedienung. Drucken Sie Ihre Bauteile, kostengünstiger und mit besserer Oberflächenqualität, im Vergleich zu laserbasierten Technologien.

Mit der Turn-Key Lösung von Desktop Metal, bestehend aus Drucker und Peripherie, können Sie sofort loslegen.

Mittels unterschiedlicher Bauraumkonfiguration (4L, 8L, 12L und 16L), können Sie den Durchsatz des Druckers optimal auf Ihre Bedürfnisse anpassen.

Anfrage für einen kostenlosen Probedruck
Individuelles Angebot

Vorteile

Hochauflösender Druckkopf

Das Desktop Metal Shop System verfügt über den Single-Pass-Druckkopf, mit der höchsten Auflösung weltweit. Dabei werden ca. 670 Mio. Tropfen/Sekunde versprüht und garantieren einen Hochgeschwindigkeitsdruck, mit einer Tröpfchenverteilung von 1600x1600 dpi.

(33 % mehr als der nächste Mitbewerber)

Unerreichte Produktivität

Das Desktop Shop System garantiert Ihnen eine 10-fach höheren Druckgeschwindigkeit, im Vergleich zu laserbasierten Verfahren. Dabei verarbeitet das System 700 ccm³/Std. und garantiert einen Output von ca. 70 Kg/Tag.

Drucken Sie Ihre hochwertigen Produkte in unübertroffener Bauteilqulität, schnell und kostengünstig.

Adaptive Druckanpassung

Anwender müssen nun nicht mehr auf eine hohe Auflösung oder Detailgenauigkeit zugunsten der Geschwindigkeit verzichten. Mit dem Desktop metal Shop System drucken Sie in maximaler Geschwindigkeit detailgetreue Bauteile in außergewöhnliche Oberflächenqualität.

Dabei wird die kleinste, in der Branche genutzte Tröpfchengröße aufgesprüht (1,2 pL) und automatisch über die Software bis auf 6 pL angepasst.

5x Druckredundanz

Das Desktop Metal Shop System verfügt über mehr als 70.000 Düsen, die auf fünf Reihen verteilt sind. Druckprobleme verursacht durch Düsenausfälle, werden somit vermieden. Im Vergleich zu anderen 3D-Drucksystemen verfügt der Druckkopf über eine 25 % höhere Düsenredundanz, was die Druckqualität und Zuverlässigkeit verbesserten.

Keine Werkzeuge erforderlich

Das Desktop Metal Shop System verwendet einen werkzeuglosen Fertigungsprozess.

Komplexe und unterschiedliche Bauteile, können nach dem Plug-and-Play Prinzip auf Knopfdruck gefertigt werden, ohne dabei kostenintensive Rüstzeiten zu berücksichtigen.

einfache Nachbearbeitung

Im Desktop Metal Shop System werden die Bauteile automatisch mit abnehmbaren Stützstrukturen gefertigt.

Diese dienen als Sinterauflagen und müssen im Unterschied, zu laserbasierten Verfahren, nicht mechanisch entfernt werden.

Eine Schutzschicht verhindert die stoffschlüssige Verbindung des Bauteils mit der sogenannten "Raft" und ermöglicht somit ein einfaches, nicht maschinelles Entfernen der Stützen.

Einfaches Sintern mit Live Sinter™ Software

Die einzigartige Live Sinter-Software, hat das seit langem bestehende Problem des Schrumpfens und Verziehens von Teilen gelöst. Mittels verschiedener Algorithmen, errechnet und simuliert das Programm die entstehenden Spannungen und den Verzug des Bauteils während dem Sintern und generiert automatisch im Vorfeld das Off-Set-Modell.  

Komplettlösung

Desktop Metal bietet mit dem Shop System die ultimative „Turn-Key-Lösung“ für Ihre Produktion. Konfigurieren Sie nach Bedarf das passende Bauvolumina (4L, 8L, 12L und 16L) Ihrer Bauteile und steigern Sie somit Ihre Effizienz um ein Vielfaches. Bauvolumenkonfigurationen mit erweiterbaren Kapazitäten, die je nach Bedarf, angepasst werden können.

Prozess

1. Druck

Der Drucker legt und homogenisiert zunächst das feine Metallpulver, bevor präzise das Bindemittel aufgesprüht wird und somit die Teilegeometrie fest definiert. Der Drucker arbeitet prozesssicher Schicht für Schicht die gespeicherten Daten ab, bis der vordefinierte Bauraum komplett gefüllt ist. 

2. Entpulvern

Nach Beendigung des Drucks, wird der Baukasten entnommen und in der Pulverstation platziert. Hier wird das lose Pulver entfernt und über ein eingebautes Pulverrecycling-System zurückgewonnen.

3. Sintern

Die „Grünlinge“ werden im Anschluß, in der Ablage des Ofens positioniert und nach vorgegebenen / abgespeicherten Temperaturkurven bei bis zu 1400°C gesintert. Die dabei entstehende Gefügestruktur, ähnelt einem Feinguß mit hohen mechanischen Eigenschaften.

Möchten Sie wissen, ob diese Lösung Ihren Anforderungen entspricht?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ahmet Destan Leiter Business Unit Metall

Anwendungen

Mischproduktion

Fertigen Sie unterschiedliche Bauteile gleichzeitig, ohne jegliches Maschinenrüsten.

Kleinserien

Kostengünstige Lösung für kleinere Chargen mit komplexen Geometrien.

Serienproduktion

Prozesssichere Serienproduktion mit beinahe unbegrenzter Designfreiheit.

Datenblatt Desktop Metal Shop System

Herunterladen

Shop System im Detail